Tel: 03182 - 7108, Fax: 03182 - 71084, E-Mail:gde@lang.steiermark.at druck

   

Vorwort Bürgermeister

Freistellung2

Dorfplatz –Ortsmitte

„Auf der Suche nach der Mitte“, so hat unsere Prozessbegleiterin, Frau Ing. Astrid Holler von der Landentwicklung Steiermark, das Thema rund um einen Langer Dorfplatz genannt. Wie schon mehrfach erwähnt, wurde nun der Beteiligungsprozess von Seiten des Gemeinderates eingeleitet. Herr Architekt DI Juan Carlos Gómez wird den Prozess mitbegleiten und die Ergebnisse Ihrer Anliegen, Wünsche und

Anregungen gebündelt bis Jahresende in eine Planung umsetzen. Nach den Auftaktgesprächen mit der Gemeinde und dem Gestaltungsbeirat hat die erste Veranstaltung mit den MitgliederInnen der Landjugend im Jugendheim stattgefunden. Es war seinerzeit die Landjugend die dieses Thema aufgegriffen, selbst bearbeitet und in den Mittelpunkt gestellt hat. Um den Bogen von Alt bis zu ganz Jung zu spannen, wurde in Zusammenarbeit mit dem Lehrerinnenteam der Volksschule und der 3. und 4. Klasse ein Workshop abgehalten.

Mir ist besonders wichtig Sie alle für einen Dorfplatz zu gewinnen und Ihre Meinungen dazu zu erhalten. In dieser Zeitung finden Sie einen Fragebogen, den Sie anonym oder mit Namen versehen bitte an uns retournieren. Am 26. August findet dann ein offener „Ideen-Tag“ statt, an dem Diskussionen und Meinungsaustausch über den Dorfplatz erfolgen.

Bgm. Joachim Schnabel