Tel: 03182 - 7108, Fax: 03182 - 71084, E-Mail:gde@lang.steiermark.at druck

   

Summenauswertung Landentwicklung

Auswertung aus Ideenkarten                       (52 Ideen-Karten wurden abgegeben)

Anzahl der Wertungen (Ideen-Karten)

erhalten

abreißen

Auswertung aus Bürger_Ideen_Aktionstag

Auswertung aus Modell_            Arch. Gomez

erhalten

abreißen

Auswertung aus Jugend-Workshop

Auswertung aus Kinder-Workshop

Keltischer Baumkreis

1

 

 

 

 

 

 

 

 

Bauernmarkt/Wochenmarkt (evt. beim Stadl)

15

 

 

2

 

 

 

Marktplatz mit Gebäude

 

Stellplatz für fahrende Direktvermarkter

 

 

 

2

 

 

 

 

 

Schattenplatz

4

 

 

7

 

 

 

 

z.B.  Liegen im Schatten, Baumhaus, Hängematte

Springbrunnen/Wasserbrunnen

13

 

 

15

 

 

 

1

1

Anschluss an öffentlichen Verkehr

2

 

 

 

 

 

 

 

 

befestigter Platz, Veranstaltungsort 

13

 

 

15 unbedingt für Vereine zu nutzen

 

 

 

den man je nach Größe der Veranstaltung abgrenzen kann

 

Nahversorgung (regionale Produkte), Bioladen

9

 

 

1

 

 

 

 

1

Trinkbrunnen

7

 

 

18

 

 

 

 

 

Stadl (für Veranstaltungen)

 

10

 

 

15 x erhalten (evt. Erweiterung)

15 ja erhalten (Küche, Sitzgelegenheit, außen befestigter Bereich, für Feste, Infrasturkutr, keine Lagerfläche mehr)

3 nicht erhalten           ( alles weg und neu planen, Platz schaffen, derzitigen Gebäude haben keinen Wert)  

Wirtschafts-gebäude mit Küche, WC, überdachter Freibereich

 

Wirtschaftsgebäude integrieren

 

 

 

 

 

 

 

1

 

Infrastruktur (Strom, Wasser, Küche,…), Verankerungen

 

 

 

 

 

 

 

1

 

Sitzgelegenheit (incl. Tische)

14

 

 

27

 

 

 

1

 Bankerl, Rundbank um den Baum, "Langer Wurm",..

Reiterhaus/Wirtschaftsgebäude integrieren

 

7

1

 

 

 

 

 weiterhin vermieten

 

Elektromobilität, E-Tankstelle, E-Räder

3

 

 

15

 

 

 

 

 

Radständer

2

 

 

9

 

 

 

 

 

mehr Parkplätze

4

 

 

 

 

 

 

1

 

Spiel- Sportplatz (,..z.B Barfußweg, Skatebahn,…

6

 

 

9

 

 

 

 (großes Schach, Boccia)

 Klettergerüst, Scahukel, Ruheplatz

Bankomat

7

 

 

 

 

 

 

 

 

überdachter offener Bereich für Markt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebäude mit guter Infrastruktur

4

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffentliches WC

 

 

 

24

 

 

 

x

 

Bepflanzung, Grünflächen

4

 

 

18

 

 

 

1

Baum und Bank um den Nussbaum, Obstbäume, großer Park, Blumen, Rosenbogen, Naturgarten

Infotafel

3

 

 

 

 

 

 

 

Tauschbörse für Kinderartikel,…

1

 

 

 

 

 

 

 

 

frei zugängliche günstige Räumlichkeiten als Treffpunkt

1

 

 

 

 

 

 

 

 

Pilzhaus

 

2

 

 

9 x erhalten (teilweise räumlich versetzen);                      21 x abreissen

11 ja erhalten (wenn es ins Gesamtkonzept passt, Nahversorger-Nutzung, Angebote im Jahreslauf, Betreiber für NV klären, Geschichte von Lang prsentieren, Nahversorgung, Wahrzeichen von Lang)

11 nein, wegreissen (optischer Störfaktor, nicht nutzbar, störot die zUfahrt, Verkehrssituation eher  schlecht, größerer Raum zur Gestaltung, man müsste das Haus vergrößern, hohe Investitionen)

 

 

betreutes Wohnen

5

 

 

2 nein;                                      4 ja;                                               1 Generationenhaus,                                    6 Tageszentren-betreuung 

 

 

 

 

 

Bäckerei, Café (Seniorencafe)

4

 

 

3 Stehcafe beim Bauernladen

 

 

 

 

 

Teich 

1

 

 

 

 

 

 

 

kleiner See mit Brücke darüber, Teich mit Steg 

Buchclub, Hängematte

1

 

 

 

 

 

 

 

 

Wohnungen für junge Leute

1

 

 

 

 

 

 

 

 

Wirtschaftsgebäude bei Rottenmanner integrieren

1

 

 

 

 

 

 

 

 

Trafik

3

 

 

2

 

 

 

 

 

offener Bücherschrank

 

 

 

 

 

 

 

 

 

shared space

1

 

 

 

 

 

 

1

 

Arzthaus integrieren

1

 

 

 

 

 

 

1

 

Beleuchtung

 

 

 

18